Aktuelles aus der Wildkräutermanufaktur

liebe Kräuterhungrige,

in diesem besonderem Jahr 2020 werde ich Ihnen keine Aktionen in der kleinen Wildkräutermanufaktur anbieten können.

Ich starte wieder im Januar 2021.

Zurzeit bin ich noch in der Umstellungsphase und nutze die Zeit um coronataugliche Konzepte zu erstellen und einige kleine Veränderungen in und um unserem Haus vorzunehmen, sodass wir wieder ab 2021 auf Entdeckertour durch unsere schöne Eifelnatur gehen können.

Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass ich mich gerade in einer Weiterbildung zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer und Geoparkführer der Vulkaneifel befinde. Diese ganz besonderen und mal von einem anderen Blickwinkel betrachteten und neu gemachten Erfahrungen darf ich Ihnen ab 2021 weitergeben und bin jetzt schon gespannt, was wir gemeinsam entdecken und erleben werden.

 

Ich freue mich schon sehr auf unsere Ausflüge ins Reich der wilden Pflanzen.

 

Bis dahin bleiben Sie gesund und genießen Sie die freie und intensive Zeit mit Ihren Lieben in der entspannten und entspannenden Natur.

herzliche und krautreiche Grüße Manuela Elteste


Führungen zu Coronazeiten

Zu beachten und auch einzuhalten:

- die Teilnahme an einer Führung ist Ihnen untersagt wenn Sie sich krank fühlen, Ihr Ticketpreis wird Ihnen in diesem Fall erstattet.

- der Mindestabstand von 1,5 Metern ist zwischen den Teilnehmern verschiedener Haushalte während der Führung einzuhalten

- die Teilnehmerzahl ist auf 9 Personen begrenzt

- Ihre persönlichen Daten müssen für die Rückverfolgbarkeit von Kontakten in der kleinen Wildkräutermanufaktur für 4 Wochen gespeichert werden

- sollte bei Ihnen innerhalb von 2 Wochen nach der Teilnahme an einer Führung ein Covid19 Fall auftreten, dann sind Sie verpflichtet mir diesen mitzuteilen.