Kleine Wildkräuterführung rund um Kerpen

aufgrund der Corona-Situation abgesagt!!

Auf den Spuren wilder Pflanzen,

so schmeckt die Eifel

 

Bei einem ca. 2 km langen entspannten Kräuterspaziergang rund um den

 malerischen Eifelort Kerpen entdecken Sie gemeinsam mit anderen „Kräuterhungrigen“ unsere überwältigende Eifelnatur.

 

Wir werden uns überraschen lassen vom buntem und reichhaltigem Angebot der Schöpfung und genauer hinschauen was uns zu Füßen wächst, einige Pflanzen bestimmen und diese mit allen Sinnen kennen lernen.

 

Ihre "neuen wilden Bekanntschaften" dürfen für den persönlichen Bedarf gesammelt und mit nach Hause genommen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit aus Ihren wilden Schätzen ein Wildkräuter-Salz (gegen Aufpreis von 5,- Euro) in der Natur und unter Anleitung herzustellen. Dieses wird Sie zur Erinnerung an diesen Tag mit nach Hause begleiten.

 

Bitte bringen Sie zu der Führung einen Rucksack mit flüssiger Verpflegung, eine Sammeltüte, eine Schere und dem Wetter angepasste Kleidung mit.

Teilnehmer: 5-20 Personen

Gesamtdauer: ca. 3h

Treffpunkt: kleine Wildkräutermanufaktur Manuela Elteste, Schulstraße 20, 54578 Kerpen/Eifel

Wann: Sonntag: 10.05.20 um 10.00 Uhr

Anmeldung: bis 18 Uhr des Abends vor der Führung erforderlich.

Ihre Anmeldung ist verbindlich!

(siehe meine AGBs in der Fußzeile meiner Internetseite)

Kosten: 15,-  € Erwachsene, Kinder bis 6 Jahren frei, 6-16 Jahre 5,-  € (in Begleitung mit 1 Erwachsenen)

kleine Kräuterführung rund um Kerpen 10.05.20

kleine Kräuterführung rund um Kerpen 10.05.20

15,00 €

  • leider ausverkauft

Anmeldung / weitere Informationen

mobil & Whats App: 0162.9408944 oder Ticket buchen