Ich nehme ab


"Ich nehme ab" Programm

 

Das Programm „ICH nehme ab“ ist ein von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) entwickeltes Selbstmanagementprogramm, das verhaltenstherapeutisch ausgerichtet ist. Es richtet sich an mäßig übergewichtige Personen (BMI 25 ­ 30 kg/m²), die keine Komorbiditäten (Zusatzerkrankungen) aufweisen. Das Programm eignet sich aber auch bei Vorliegen einer Adipositas Grad I.

Das Ziel des Programms ist eine mäßige Senkung des Körpergewichts und die Etablierung einer vollwertigen Ernährungsweise gemäß den Empfehlungen der DGE. Das Konzept basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz und berücksichtigt neben ernährungsphysiologischen und psychologischen Aspekten auch Bewegung und Entspannung.            

                                                                                           Auszug Beschreibung der DGE

 

Im Mittelpunkt des Konzeptes, so wie ich es durchführen möchte, steht der achtsame Umgang mit meinem Ich (Körper, Geist und Seele). Ich lerne mich zu beobachten, ich lerne mich richtig kennen und lieben. Nur dann, wenn ich es mir wert bin, kann ich auch etwas verändern.

In 12 Treffen in einer Gruppe von Gleichgesinnten begleite ich Sie durch das Programm.

Wir sehen uns einmal wöchentlich in unserer "INA-Runde" und besprechen unser "Schwerpunkt-Thema der Woche", tauschen Erfahrungen aus. Ich gebe Ihnen wertvolle und hilfreiche Tipps, die Sie zu Hause einfach umsetzen können.

Die Umsetzung des Programms "Ich nehme ab" der DGE befindet sich zur Zeit noch im Aufbau. Daher kann ich Ihnen noch keine genauen Termine mitteilen. Ein Start ist für den Sommer 2020 angedacht.

 

Falls Sie Interesse haben, können Sie sich jetzt schon kostenfrei und unverbindlich mit mir in Verbindung setzen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.


Anmeldung:

mobil & Whats App: 0162.9408944 oder